Öffentliches Laden

Ladenetz in Vorarlberg & Österreich

Österreichs größtes Ladenetz für Elektromobilität

Durch den BEÖ - Bundesverband Elektromobilität Österreich, ein Zusammenschluss aus elf führenden Energieunternehmen, steht allen E-MobilistInnen seit April 2017 das mit Abstand größte, flächendeckende Ladenetz für E-Mobilität in Österreich offen. Das Ladenetz umfasst 1.300 öffentliche Ladepunkte zwischen Wien und Bregenz; bis Ende 2017 werden es 2.000 sein.

Die Ladepunkte sind mit allen RFID Ladekarten der österreichischen Landesenergieversorger nutzbar (Ausnahme: TIWAG in Tirol). Verrechnet werden die Ladevorgänge entsprechend dem Tarif des jeweiligen Anbieters.

 

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

  • 1.300 öffentliche Ladepunkte zwischen Wien und Bregenz (2.000 bis Ende 2017)
  • Flächendeckend in allen Bundesländern, in (fast) jeder Region
  • Alle 60 km ein öffentlich zugänglicher Ladepunkt
  • Alle Ladepunkte sind u.a. mit Typ2-Ladesteckern (europäischer Standard) ausgerüstet
  • Ladeleistung von 3,7 kW bis max. 50 kW
  • Ladestation suchen und finden via APP oder Navi
  • Ein Rahmenvertrag mit einem eMobility-Provider genügt
  • Einfaches Bezahlen mit einer RFID-Karte, Smartphone, Kreditkarte
  • e-tankstellen-finder.com – Interaktive Landkarte