vkw vlotte Ladepark Bregenz

Laden lieber ohne: Zero CO2 Ladepark Bregenz 

Bestehender vlotte-Ladepark in Bregenz erfährt Erweiterung durch eine innovative PV-Überdachung – und einen außergewöhnlichen Werkstoff. 

Nachhaltige Mobilität möglich machen: So lässt sich das Ziel der vkw vlotte auf den Punkt bringen. Dass beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge manchmal weniger mehr ist, beweist ein neues Projekt in Bregenz. Konkret: Weniger Emissionen, mehr Nachhaltigkeit. Der bestehende Ladepark in Bregenz wird derzeit durch eine hochmoderne Photovoltaik-Überdachung erweitert, die in Zusammenarbeit mit doma vkw entwickelt wurde. 

Die Überdachung leistet einen wesentlichen Beitrag zur CO2-Reduzierung. Ihre Dachflächen, ausgeführt in Holzbauweise, sind mit transparenten Photovoltaik-Modulen bestückt, die pro Jahr 22.000 Kilowattstunden erneuerbaren Strom erzeugen. Dieser wird direkt in die Ladestationen eingespeist, um eine umweltfreundliche Ladung für Elektrofahrzeuge zu gewährleisten. 

Zusammenarbeit mit regionalen Partnern 

Die Realisierung des Projekts ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit mit doma vkw und dem Vorarlberger Unternehmen Basalt+, das für die Stützen aus CO2-armen Basaltbeton verantwortlich zeichnet. Die Kooperation greift damit auf lokales Know-how und nachhaltige Materialien zurück und trägt zur regionalen Wertschöpfung bei. 

Technologische und ästhetische Integration 

Das Design der PV-Überdachung verbindet Funktionalität mit Ästhetik. Die transparenten Module lassen natürliches Licht durch und schaffen eine angenehme Atmosphäre, während sie gleichzeitig effizient Energie erzeugen. Die Integration von digitalen Prozessen und die Nutzung des innovativen Basaltbetons stellen sicher, dass der Ladepark nicht nur technisch auf dem neuesten Stand ist, sondern auch in puncto Ökologie und Design neue Maßstäbe setzt. 

Verpflichtung zu einer grüneren Zukunft 

Der Zero CO2 Ladepark spiegelt das vlotte Engagement wider, mit durchdachten Ladelösungen für eine grünere Zukunft zu sorgen. Das Projekt demonstriert, wie technische Innovationen nachhaltiges Handeln unterstützen und dabei helfen können die Mobilität von morgen zu gestalten.  

 

Spannende News
Alle News
20200710_075603
Ladeinfrastruktur

Ein Mobilitätskonzept mit Zukunft für Tomaselli Gabriel Bau GmbH

Mehr erfahren
E-Mobilität bei OMICRON
Unternehmen

e-Mobilität findet Einzug bei OMICRON

Mehr erfahren
DSC02540
Fuhrpark

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur wird sukzessive vorangetrieben

Mehr erfahren